👉 Joseph Haydn lebte vor über 200 Jahren und hat sich über 1500 Musikstücke ausgedacht! Ganz schön fleißig, findest du nicht auch?

👁 In einem Eck des Raumes steht eine Vitrine mit einem Bild vom Stephansdom. Hast du sie schon entdeckt? Als 28 jähriger Mann hat er dort geheiratet – seine Frau Maria Anna. Leider hatten sie keine Kinder, sodaß keine Urururururururururenkelkinder von ihnen unter uns leben.

💡 Joseph Haydn dachte sich 30 Jahre lang für den Fürsten Nikolaus I. Esterházy Musik aus.

👁 Ein Bild von diesem Fürsten hängt in diesem Raum. Kannst du ihn finden? Ein kleiner Hinweis: Er schaut durch einen roten Vorhang hervor.

Video

Haydn komponierte nicht nur Quartette, Opern, Kirchenmusik und Lieder, sondern zum Beispiel auch diese Serenade Op. 3 No. 5. Eine Serenade ist ein Instrumentalstück, welches ursprünglich abends und unter freiem Himmel aufgeführt wurde.

Joseph Haydn – Serenade