👉 👂 Der virtuelle Dirigent:

Jetzt darfst du dein Glück als Dirigentin oder Dirigent versuchen und ein Orchester leiten!

💡 Durch Berühren des Bildschirmes kannst du eines von sechs Musikstücken auswählen: „Donau-Walzer“, „Annen-Polka“, „Eine kleine Nachtmusik“, „Ungarischer Tanz Nr. 5“, „Cancan“, „Radetzky-Marsch“.

👉 Nimm nun den Taktstock in die Hand – schon leitest du die weltberühmten Wiener Philharmoniker!

💡 Kleiner Tipp:

👉 Du kannst nicht nur mit dem Taktstock die Geschwindigkeit deines Orchesters beeinflussen, sondern wenn du größere Bewegungen machst, dann spielen sie auch lauter für dich!
Aufgepasst: Die Geduld des virtuellen Orchesters ist nicht unbegrenzt… wer den Takt nicht hält bekommt ziemlich schnell Beschwerden der Musiker zu hören. Aber natürlich nicht böse gemeint…

👉 Zur Erinnerung an dein erfolgreiches Gastspiel als Dirigentin beziehungsweise Dirigent der Wiener Philharmoniker kannst du in unserem MUSEUMSSHOP – gleich ums Eck auf der 4. Etage – eine URKUNDE erwerben.